• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Caldo Gallego

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:5 Stunden
    Zubereitung35 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Sieb

    Zubereitung

      • 1 Zwiebel
      • 2 Zehe(n) Knoblauch
      • 300 g Chorizo (am Stück)

      Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Chorizo in Scheiben schneiden. 

      • 500 g Bacon (gewürfelt)

      Den gewürfelten Bacon und die Chorizo in einem großen Topf bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten, bis sie leicht braun und etwas knusprig sind. Hitze reduzieren. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und bei kleiner Temperatur andünsten.

      • 1 Steckrübe (samt Rübstielen)
      • 700 g Kartoffeln (überwiegend festkochend)

      Rübe und Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden. Die Rübstiele waschen, trocken schütteln und grob hacken.

      • 2 l Rinderbrühe

      Rübe und Kartoffeln mit der Rinderbrühe in den Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

      • Sieb
      • 1 Dose(n) weiße Bohnen (400 g Abtropfgewicht)

      Die Bohnen über einem Küchensieb mit Wasser abspülen und dazugeben. Noch mal ca. 10 Minuten köcheln lassen.

      • Salz
      • Pfeffer

      Vor dem Servieren die Rübstiele untermengen und die Caldo Gallego mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie1402 kcal64 %
    Kohlenhydrate84.8 g28 %
    Fett98.9 g132 %
    Eiweiß54.3 g99 %
    Vitamin A1540 μg193 %
    Vitamin E20 mg167 %
    Vitamin B11.2 mg100 %
    Vitamin C99.9 mg100 %

    Tipp

    Eine Caldo Gallego ist ein Eintopf aus der Küche Galiziens. Häufig mit Rüben, Rübstiel, weißen Bohnen, Kartoffeln und Speck.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Bohneneintopf mit Mettenden
    • Laktosefrei
    50min
    Einfach
    Gallo Pinto: Reis mit Bohnen aus Costa Rica
    • Vegetarisch
    • Laktosefrei
    45min
    Einfach
    Weiße Bohnen in Tomatensoße
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    30min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Bratkartoffeln mit Lachs
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach
    Thunfischauflauf
      1h 5min
      Einfach