REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gallo Pinto: Reis mit Bohnen aus Costa Rica

Gallo Pinto: Reis mit Bohnen aus Costa Rica

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Reis ca. 20 Minuten zugedeckt gar kochen und abgießen.

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen, Paprika und Chili waschen und in Würfel schneiden. Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen und Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Chili darin anbraten. Den Reis dazugeben und mitbraten. Bohnen abgießen und hinzufügen. Mit Pfeffer, Salz und Worcestershire Sauce würzen.

  • Pfanne mit Öl ausstreichen und bei mittlerer Hitze 4 Spiegeleier braten.

  • Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gebratenen Reis auf eine Maistortilla geben, mit frischem Koriander garnieren und jeweils ein Spiegelei dazu servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie432 kcal20 %
Eiweiß18.4 g33 %
Fett11.8 g16 %
Kohlenhydrate65 g22 %
Vitamin A293 μg37 %
Vitamin C114 mg114 %
Calcium77.5 mg8 %
Magnesium65.9 mg18 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann zusätzlich Kochbananen in der Pfanne braten und dazu servieren. Ein Klecks Sauerrahm schmeckt ebenfalls gut zum Nationalgericht aus Costa Rica. Das Gericht eignet sich auch super zur Resteverwertung von Reis.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen