• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Low-Carb Butterplätzchen

138 Bewertungen
Low-Carb Butterplätzchen

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 0.5 Vanilleschote
    • 100 g Butter
    • 80 g Mandelmehl
    • 30 g Xylit
    • 1 Prise(n) Salz

    Das Mark der Vanilleschote auskratzen und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie gewickelt für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    • Plätzchenausstecher

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und nach Belieben mit verschiedenen Plätzchenausstechern ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen und bis zum Verzehr in einer Plätzchendose aufbewahren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie36 kcal2 %
Eiweiß1 g2 %
Fett3.3 g4 %
Kohlenhydrate2.1 g1 %
Vitamin A7.38 μg1 %
Calcium4.33 mg
Magnesium9.13 mg2 %
Phosphor14.6 mg2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Ausrollen und Ausstechen des Teigs erfordert etwas Übung, da er schnell klebrig wird, wenn er sich erwärmt. Teilen Sie den Teig am besten in kleine Portionen auf, die Sie nacheinander ausrollen, während der Rest weiter gekühlt wird.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion