• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Butter-Fudge-Beignets

3 Bewertungen
Butter-Fudge-Beignets

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Schneebesen
  • Holzstäbchen
  • Küchenpapier

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Schneebesen
    • Holzstäbchen
    • Küchenpapier
    Zutaten
    • 65 g Mehl
    • 15 g Kakaopulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 15 g Puderzucker
    • 1 Ei
    • 100 ml Sekt oder Champagner
    • 1 Packung(en) Butter-Fudge
    • 1 l Rapsöl
    • 2 Orangen
    • 2 EL Grand Manier

    Mehl, Kakao, Salz, Puderzucker, Ei und Sekt oder Champagner mit einem Schneebesen verrühren. Rapsöl in einem Topf auf 190 °C erhitzen. Fudge mit Hilfe eines Holzstäbchens durch den Beignet-Teig ziehen, dann im heißen Öl ca. 1 Minute frittieren. Beignets herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Orangenfilets mit Likör marinieren.

  • Zutaten
    • 4 Kugel(n) REWE Feine Vanilleeiscreme
    • Puderzucker zum Bestäuben
    • Minze zum Verzieren

    Fudge-Beignets mit Puderzucker bestäuben und mit Orangenfilets und einer Kugel Vanilleeis anrichten. Mit Minze verzieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie871 kcal40 %
Kohlenhydrate65.4 g22 %
Eiweiß7 g13 %
Fett62.9 g84 %
Vitamin D1 µg5 %
Folat33.1 µg8 %
Calcium125 mg13 %
Magnesium50.2 mg13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ein andere Variante sind Beignets mit Obst. Sie können zum Beispiel mit Ananas, Äpfeln oder Birnen lecker zubereitet werden. Dafür das Obst schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend in den Teig tauchen und von beiden Seiten frittieren. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion