• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Breznknödel mit Pilzrahm

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    17 Bewertungen
    Gesamtzeit1:20 Stunden
    Zubereitung50 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 5 Brezeln (ca. 400 g)
      • 2 Schalotten
      • 250 ml Milch

      Brezel in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Milch lauwarm erwärmen und über die Brezelscheiben gießen. Ca. 30 Minuten quellen lassen.

      • 3 Stiel(e) Petersilie
      • 5 Stiel(e) Schnittlauch

      Petersilie und Schnittlauch hacken bzw. in feine Röllchen schneiden.

      • 50 g ja! Schinkenwürfel
      • 2 EL Butter

      Schinkenwürfel in heißer Butter anbraten. Hälfte der Schalotten zugeben und mitbraten. Kräuter, bis auf etwas zum Garnieren, zugeben, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

      • 2 Eier
      • 3 EL Mehl
      • Salz
      • Pfeffer

      Brezel, Eier und Mehl zur Schinken-Schalotten-Mischung geben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

      • Salz

      Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen zunächst einen kleinen Knödel formen und zur Probe ins siedende, nicht kochende Wasser geben. Sollte der Knödel nicht halten und auseinander fallen, noch 2 EL Mehl in den übrigen Teig geben.

    1. Aus dem Teig dann ca. 8 Knödel formen. Hitze reduzieren und die Knödel ca. 15 Minuten ziehen lassen.

      • 750 g Champignons
      • 2 EL Öl
      • 100 ml REWE Bio Gemüsebrühe
      • 50 ml Weißwein
      • 300 ml REWE Beste Wahl Schlagsahne
      • 1 TL Speisestärke
      • Salz
      • Pfeffer

      Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin anbraten, übrige Schalotte zugeben und mitbraten. Mit Brühe, Wein und Sahne ablöschen, aufkochen und mit Stärke andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    2. Fertige Knödel auf dem Pilzrahm servieren. Alles mit den übrigen Kräutern garnieren.

    Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 5/2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie801 kcal36 %
    Kohlenhydrate76.6 g26 %
    Fett43.6 g58 %
    Eiweiß28 g51 %
    Vitamin A409 μg51 %
    Vitamin B10.53 mg44 %
    Niacin15.7 mg121 %
    Calcium248 mg25 %

    Tipp

    Für die Knödel kannst du auch gut Brezeln vom Vortag verwenden.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.