• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Bratwurst im Schlafrock

0 Bewertungen
Bratwurst im Schlafrock

Gesamtzeit2 Stunden

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Teigrolle
  • Backpapier

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 15 g Schnittlauch
    • 100 g Roggenmehl
    • 100 g Weizenmehl
    • 0.5 Paeckchen Trockenhefe
    • 0.5 TL Salz
    • 0.5 TL Zucker
    • 2 EL Sonnenblumenöl

    Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Mit Mehl, Hefe, 0,5 TL Salz und Zucker mischen. 2 EL Öl und 100 ml lauwarmes Wasser zufügen und ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

  • Zutaten
    • 8 REWE Bio Bratwürste grob (rohe Bratwürste)
    • 2 EL Sonnenblumenöl

    Bratwürste rundherum mit einer Gabel einstechen. In einer Pfanne mit 2 El Öl rundum hellbraun braten. Lauwarm abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    • Backpapier
    Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Hefeteig durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Längs in ca. 8 gleich breite Streifen schneiden. Hefeteigstreifen um die Bratwürstchen wickeln. Rollen mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Weitere 10 Minuten gehen lassen.

  • Wurst-Heferollen ca 15 Minuten goldbraun backen.

  • Zutaten
    • 200 g Schmand
    • 1 TL REWE Beste Wahl Dijon Senf
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Prise(n) Pfeffer
    • 1 TL Honig

    Währenddessen Schmand, Senf, Salz, Pfeffer und Honig zu einem Dip verrühren. Mit den Würstchen anrichten.

Beschreibung: Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 4/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie844 kcal38 %
Kohlenhydrate42.7 g14 %
Fett63.1 g84 %
Eiweiß29 g53 %
Vitamin E6.68 mg56 %
Vitamin B10.69 mg57 %
Niacin11.3 mg87 %
Vitamin B122.31 μg92 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Falls du weniger Zeit hast, kannst du auch fertigen Pizzateig verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion