REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Blumenkohl-Tostadas

Blumenkohl-Tostadas

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Ofen auf 220 °C vorheizen. Blumenkohl gründlich waschen und abtropfen lassen. Saft einer Limette auspressen und mit Olivenöl, Chili, Sweet Chili Sauce, Kreuzkümmel und Salz vermischen. Knoblauchzehe schälen und hineinpressen. Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen, in die Marinade geben und gut durchrühren.

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Blumenkohl darauf verteilen. Für 30 Minuten in den Ofen schieben.

  • Kidneybohnen abgießen und mit einer Gabel zerdrücken. Salatherz waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Zwiebel, Avocado und Mango schälen und in Würfel schneiden. Koriander gründlich waschen und fein hacken. Zweite Limette in Spalten schneiden.

  • Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und die Tortillas für 3-5 Minuten im Ofen toasten. Dann mit Kidneybohnenmus bestreichen und den Blumenkohl mit den restlichen Zutaten darauf verteilen. Mit Limettensaft beträufeln und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie367 kcal17 %
Eiweiß11.4 g21 %
Fett10.8 g14 %
Kohlenhydrate51.9 g17 %
Chlorid910 mg110 %
Natrium840 mg153 %
Kalium621 mg31 %
Vitamin C23.5 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Tostadas sind ein tolles Sommergericht und perfekt für einen gemütlichen Abend mit Freunden. Alle Fleischfans können den Blumenkohl durch Hähnchenstreifen ersetzen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen