REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Blitz-Mini-Quiches mit Porree & Schinken

Blitz-Mini-Quiches mit Porree & Schinken

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Stücke

8 Stücke
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Schneebesen
  • Tartelette-Förmchen
  • Nudelholz

Zubereitung

  • Zutaten
    • 800 g Porree (Lauch)

    Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden und wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 7 Minuten dünsten. Porree abgießen, abtropfen und auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Schneebesen
    Zutaten
    • 100 g Crème fraîche leicht
    • 150 ml Milch
    • 2 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 100 g Gruyère

    Crème fraîche, Milch und Eier in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Käse reiben.

  • Du brauchst
    • Tartelette-Förmchen
    • Nudelholz
    Zutaten
    • Fett für die Form
    • Mehl
    • 400 g Sonntagsbrötchen Frischteig
    • 100 g Schinkenwürfel

    8 Tartelett-Förmchen (ca. 11 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Sonntagsbrötchen Frischteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Tartelett-Förmchen damit auslegen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Schinkenwürfel und Porree auf die Förmchen verteilen, Eiermilch darübergießen. Geriebenen Käse auf die Mini-Quiches streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie540 kcal25 %
Eiweiß28 g51 %
Fett22 g29 %
Kohlenhydrate60 g20 %
Vitamin B121.4 μg56 %
Vitamin C31.3 mg31 %
Calcium479.5 mg48 %
Magnesium73.6 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Aus heimischen Anbau kann man frischen Porree zwischen Juli und Dezember kaufen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen