• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Birnenfladen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit2:45 Stunden
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 6 Portionen
6 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Teigrolle

Zubereitung

    • 400 g Weizenmehl Type 550
    • 100 g Roggenmehl Type 1150
    • 15 g Hefe (frisch)
    • 0.5 TL Zucker

    Für den Hefeteig beide Mehlsorten in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinkrümeln. Mit Zucker bestreuen und mit 150 ml lauwarmem Wasser zu einem Vorteig verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

    • Handmixer
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Salz

    Weitere 150 g lauwarmes Wasser, Olivenöl und Salz zum gegangenen Vorteig geben und mit den Knethaken des Handrührgeräts oder in der Küchenmaschine gründlich zu einem glatten Teig verkneten. Die Schüssel abdecken und den Teig weitere ca. 75 Minuten an einem warmen Ort bis zur doppelten Größe gehen lassen.

    • 2 rote Zwiebeln
    • 2 kleine Birnen (z.B. Williams Christ)
    • 2 EL Walnusskerne

    Inzwischen für den Belag die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Birnen waschen, vierteln, entkernen und die Viertel in dünne Spalten schneiden. Die Walnüsse grob hacken.

    • Teigrolle
    • Mehl zum Verarbeiten
    • Öl für das Blech
    • 400 g Crème fraîche
    • 250 g Ziegenkäserolle
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Zweig(e) Salbei

    Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, in 6 Portionen teilen und jede Portion auf wenig Mehl ganz dünn zu einem ca. 25 cm langen ovalen Fladen ausrollen. Zwei Backbleche einfetten und jeweils 3 Teigfladen darauflegen. Den Teig mit Crème fraîche bestreichen, dabei einen kleinen Rand lassen. Mit Zwiebel und Birne belegen. Ziegenkäse darüber klein bröckeln und alles mit Walnüssen, Salz, Pfeffer und Salbeiblättchen bestreuen.

    • 6 TL Honig (flüssig, kräftig)

    Ein Blech in den Ofen auf die untere Schiene schieben und die Flammkuchen 12-15 Minuten knusprig und goldbraun backen, dann das Blech herausnehmen und das zweite Blech mit Flammkuchen genauso backen. Herausnehmen und mit je 1 TL Honig beträufeln.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie692 kcal31 %
Kohlenhydrate84.6 g28 %
Fett32.3 g43 %
Eiweiß18.1 g33 %
Calcium289 mg29 %
Natrium807 mg147 %
Vitamin B120.8 μg32 %
Niacin5.4 mg42 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.