rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/weisswurst-gulasch-mit-spaetzle/
Weißwurst-Gulasch mit Spätzle

Weißwurst-Gulasch mit Spätzle

Gesamt: 35 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Weißwurst-Gulasch mit Spätzle

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Paprikaschoten waschen, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Champignons putzen und je nach Größe vierteln oder achteln. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Die Haut von der Weißwurst abziehen und die Wurst in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Spätzle in einem großen Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Öl erhitzen und darin Pilze, Paprika und Frühlingszwiebeln anbraten. Aus der Pfanne nehmen und die Weißwurstscheiben in der Pfanne anbraten. Mit Brühe und Sahne ablöschen und das Gemüse wieder zugeben. Aufkochen, Soßenbinder einrühren und nochmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und süßem Senf abschmecken.

  3. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und über das Gulasch streuen.

Sophie
Sophie

Es gibt verschiedene Art und Weisen, eine Weißwurst zu pellen. Besonders einfach geht es, wenn Sie die Haut an der Spitze mit einem scharfen Messer einritzen und die Haut dann - wie bei einer Banane - abpellen.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    741kcal
  • Eiweiß
    34g
  • Fett
    54g
  • Kohlenhydrate
    28g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 250 g Champignons
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 8 Weißwürste
  • 500 g Spätzle (Kühlregal)
  • Salz
  • 1 EL Rapsöl
  • 400 ml Rinderbrühe
  • 100 ml Sahne
  • 5 EL dunkler Soßenbinder
  • Pfeffer
  • süßer Senf
  • 3 Stiel(e) Majoran
Gespeichert auf der Einkaufsliste