REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Weißwurst-Gulasch mit Spätzle

102 Bewertungen
Weißwurst-Gulasch mit Spätzle

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Paprikaschoten waschen, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Champignons putzen und je nach Größe vierteln oder achteln. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Die Haut von der Weißwurst abziehen und die Wurst in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  • Spätzle in einem großen Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Öl erhitzen und darin Pilze, Paprika und Frühlingszwiebeln anbraten. Aus der Pfanne nehmen und die Weißwurstscheiben in der Pfanne anbraten. Mit Brühe und Sahne ablöschen und das Gemüse wieder zugeben. Aufkochen, Soßenbinder einrühren und nochmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und süßem Senf abschmecken.

  • Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und über das Gulasch streuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie741 kcal34 %
Eiweiß34 g62 %
Fett54 g72 %
Kohlenhydrate28 g9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Es gibt verschiedene Art und Weisen, eine Weißwurst zu pellen. Besonders einfach geht es, wenn du die Haut an der Spitze mit einem scharfen Messer einritzt und die Haut dann - wie bei einer Banane - abpellst.

 

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen