REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Banh Mi Sandwich

Banh Mi Sandwich

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 ml Weißwein-Essig
    • 150 g Zucker
    • 0.5 TL Salz
    • 3 EL Fischsauce
    • 2.5 Möhren
    • 200 g Rettich

    Essig, Zucker, ½ TL Salz und Fischsauce ca. 5 Minuten köcheln lassen. Möhren und Rettich schälen und dünn hobeln. Mit der heißen Essigmischung übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  • Zutaten
    • 2 Knoblauchzehen
    • 150 g Créme fraiche
    • Salz
    • Chilipulver
    • 250 g Räuchertofu
    • 1 EL Öl

    Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Créme fraiche damit verrühren und mit Salz und Chili würzen. Tofu in Scheiben schneiden und in heißem Öl braten.

  • Zutaten
    • 1 Baguette

    Baguette längs halbieren und in 4 Stücke schneiden. Auf dem Toaster oder im heißen Ofen rösten.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Koriander

    Baguettehälften mit Créme fraiche bestreichen, mit Gemüse und Tofu belegen. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und mit in die Brote füllen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie563 kcal26 %
Eiweiß22.4 g41 %
Fett19.5 g26 %
Kohlenhydrate76.5 g26 %
Ballaststoffe7 g23 %
Folat85.2 µg21 %
Calcium223 mg22 %
Magnesium101 mg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Banh Mi schmeckt natürlich auch mit Fleisch. Gut passen z. B. kleine Hackbällchen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen