• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Banh Bao

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    0 Bewertungen
    Gesamtzeit1:55 Stunden
    Zubereitung1 Stunde
    SchwierigkeitSchwer
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 20 Portionen
    20 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Backpapier
    • Teigrolle
    • Dämpfeinsatz

    Zubereitung

      • 360 ml Milch
      • 1 Würfel Hefe (21 g)
      • 120 g Zucker
      • 500 g Weizenmehl (Type 405)
      • 2 TL Backpulver
      • 60 g Stärke
      • 1 TL Salz
      • 50 ml Sonnenblumenöl

      Milch mit einer Prise Zucker in einem Topf leicht erwärmen, Hefe zerbröseln und darin auflösen. Zucker, Mehl, Backpulver, Stärke und 1 TL Salz in einer großen Schüssel vermengen. Milch und 50 ml Öl dazugeben. Etwa 10 Minuten mit den Händen zu einem elastischen Teig kneten. Zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen

      • 50 g Glasnudeln
      • 20 g Shiitake (getrocknet)
      • 10 Eier
      • 2 Möhren
      • 2 Frühlingszwiebeln

      Die Glasnudeln und in einem separaten Schälchen die Shiitake mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen. Eier hart kochen. Möhren schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Von den Lauchzwiebeln die Wurzeln wegschneiden. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

      • 2 EL Sonnenblumenöl
      • 300 g Hackfleisch (gemischt)
      • 5 EL Sojasoße

      In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Möhren und Lauchzwiebeln darin andünsten. Hackfleisch dazugeben und braten, bis es leicht braun ist. Das Wasser von den Glasnudeln und den Pilzen abgießen, beides fein hacken und in die Pfanne geben. Mit Sojasoße abschmecken und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze schmoren lassen. Die Eier halbieren.

      • Backpapier
      • Teigrolle
      • Mehl für die Arbeitsfläche

      Backpapier in 5 x 5 cm große Stücke schneiden. Teig in 20 Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn und rund ausrollen (ca. 5 cm Ø). Ca. 2 EL von der Füllung in die Teigmitte geben, ein halbes Ei darauflegen und die Ränder zur Mitte hin hochziehen und zusammendrücken. Die gefüllten Teigportionen auf die Backpapierzuschnitte legen.

      • Dämpfeinsatz
      • 1 EL Essig

      In einem großen Topf 700 ml Wasser mit 1 EL Essig zum Kochen bringen. Den Dampfgareinsatz in den Topf stellen und die Teigportionen mit etwas Abstand zueinander für 20 Minuten mit geschlossenem Deckel, anschließend 5 Minuten ohne Deckel dämpfen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie261 kcal12 %
    Kohlenhydrate33.7 g11 %
    Fett9.72 g13 %
    Eiweiß10.5 g19 %
    Vitamin E2.8 mg23 %
    Vitamin B10.16 mg13 %
    Vitamin B121.1 μg44 %
    Folat71.4 µg18 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Vegetarische Dim Sum
    Bao Burger
    Garnelen Dim Sum

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.