rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/bao-burger/
Bao Burger

Bao Burger

Gesamt: 2 h 0 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Für die Bao-Brötchen Mehl mit Trockenhefe, Zucker und einer Prise Salz mischen, dann Butter und warme Milch unterkneten, bis ein geschmeidiger Hefeteig entsteht. Teigkugel abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Dann aus dem Teig 6 Burgerbrötchen formen, leicht anfeuchten und mit Sesam bestreuen. Mit einem sauberen Handtuch abdecken und nochmals 30 Minuten gehen lassen.

  2. In einem weiteren Topf etwas Wasser zum sieden bringen, die Brötchen erst auf Backpapier setzen und dann auf ein Sieb oder Gitter legen, welches in den Topf passt. Das Wasser soll die Brötchen nicht berühren! Mit Hilfe einer großen Schüssel die Brötchen abdecken und ca. 15 Minuten dampfgaren. Aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen.

  3. Währenddessen Rinderhackfleisch mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen, gut durchkneten und 6 flache (ca. 2 cm), feste Patties formen. Diese für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Anschließend mit einem Löffel die Mitte der Patties etwas eindrücken, so dass eine Mulde entsteht. In einer Grillpfanne etwas Öl erhitzen und die Burger darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braun braten (nach Möglichkeit nur 1x wenden)

  4. Zwiebel abziehen, in Ringe schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Vom Kopfsalat 6 große Blätter abnehmen und waschen. 12 Sandwichgurken aus dem Glas nehmen und abtropfen lassen.

  5. Nun die Brötchen durchschneiden, die untere Hälfte dünn mit Ketchup bestreichen. Etwas Coleslaw, je ein Salatblatt, dann ein Patty und Käse darauf legen. Weiter mit Tomaten, Gurken und Zwiebeln belegen, Hamburgersoße großzügig darüber geben und die obere Brötchenhälfte darauf setzen. Die Burger mit je einem Holzspieß fixieren und servieren.

Sophie
Sophie

Der Bao Burger ist eine Kombination aus den vietnamesischen „Báhn bao“-Brötchen – gefüllte Teigtaschen – und dem allseits beliebten Burger.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    773kcal
  • Eiweiß
    41g
  • Fett
    47g
  • Kohlenhydrate
    49g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    259,0μg
  • Zink
    6,6mg
  • Calcium
    318,0mg
  • Phosphor
    497,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 300 g Mehl
  • 5 g Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 150 ml Milch
  • 1 EL Butter
  • 1 EL schwarzer Sesam
  • 1 kg frisches Rinderhackfleisch
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • etwas Rapsöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 große Fleischtomaten
  • 1 Kopfsalat
  • 1 Glas Sandwichgurken
  • 1 Packung(en) Coleslaw (amerikanischer Krautsalat)
  • 6 Scheibe(n) Cheddar
  • Ketchup
  • Hamburgersauce
Gespeichert auf der Einkaufsliste