REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bananen-Schicht-Dessert mit Gesicht

Bananen-Schicht-Dessert mit Gesicht

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Etwa 50 ml der Milch mit Zucker und Puddingpulver glatt verrühren. Übrige Milch aufkochen, vom Herd ziehen, Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute unter Rühren köcheln lassen. Pudding abkühlen lassen.

  • Sahne steif schlagen. Cremegefüllte Kekse, bis auf 2 Stück, zerbröseln. Bananen in Scheiben schneiden.

  • Pudding glatt rühren und die Sahne vorsichtig unterheben. Hälfte der zerbröselten Kekse in eine Glasschüssel füllen. Erst die Hälfte der Bananenscheiben, dann die Hälfte vom Pudding darüber verteilen. Pudding glatt streichen, dann eine zweite Schicht Kekse, Bananen und Pudding darüber verteilen. Oberfläche glatt streichen.

  • Für die Brille die beiden übrigen Kekse halbieren. Lakritzschnecken auseinander rollen. In die Mitte des Puddings legen, je eine Kekshälfte mit Creme mittig darauf legen. Als Pupillen je einen Schokodrop in die Mitte der Creme legen. Als Brillenränder je ein Stück Lakritzschnecke auf den Pudding legen und ein schmales Stück Lakritzschnecke als Mund auflegen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie313 kcal14 %
Eiweiß5.18 g9 %
Fett15.6 g21 %
Kohlenhydrate38.2 g13 %
Vitamin A158 μg20 %
Vitamin C8.5 mg9 %
Calcium119 mg12 %
Magnesium32.6 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Durch die Sahne wird die gelbe Farbe des Vanillepuddings etwas schwächer. Wer möchte, kann daher noch etwas gelbe Lebensmittelfarbe unterheben.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen