• rewe.de
  • Jobs bei REWE

French-Toast

38 Bewertungen
French-Toast

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 3 Eier
    • 200 ml Milch
    • 3 EL brauner Zucker
    • 1 TL Zimt
    • 1 Prise(n) Muskat

    Eier und Milch mit dem Zucker gut verquirlen, sodass sich der Zucker auflöst. Nach Belieben mit Zimt und Muskat würzen.

  • Zutaten
    • 8 Scheibe(n) helles Toastbrot

    Masse in einen tiefen Teller oder eine Auflaufform geben. Toastscheiben nacheinander in der Eiermilch einweichen, das Brot sollte dabei von der Milch durchzogen sein.

  • Zutaten
    • 2 EL Butter

    Butter portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Brotscheiben darin portionsweise 2-3 Minuten von jeder Seite goldbraun backen.

  • Zutaten
    • 100 ml Ahornsirup

    Je 2 Toastscheiben auf einen Teller geben und nach Belieben mit Ahornsirup beträufeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie407 kcal19 %
Eiweiß12.9 g23 %
Fett12.7 g17 %
Kohlenhydrate60.7 g20 %
Ballaststoffe2.5 g8 %
Vitamin D1.4 µg7 %
Calcium128 mg13 %
Magnesium29 mg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

French Toast ist die amerikanische Variante des “Armen Ritters”. Du kannst das Rezept auch mit jeder anderen (altbackenen) Brotsorte zubereiten. Achte allerdings darauf, dass die Scheiben nicht zu dick sind, damit sich der Teig gut mit der Eiermilch vollsaugen kann.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion