• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Appeltaart - Holländischer Apfelkuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit2:40 Stunden
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Zestenreibe
  • Zitruspresse
  • Handmixer mit Knethaken
  • Nudelholz
  • Springform 24 cm
  • Sieb

Zubereitung

    • Zestenreibe
    • Zitruspresse
    • 1 Bio Zitrone

    Die Zitrone waschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben, den Saft auspressen.

    • Handmixer mit Knethaken
    • 180 g Butter (kalt)
    • 150 g Zucker
    • 1 Ei (Größe M)
    • 300 g Weizenmehl (Type 405)
    • 1 Prise(n) Salz

    Die Butter in Stücke schneiden und in einer großen Schüssel mit 150 g Zucker, Zitronenabrieb und dem Ei mit einem Rührgerät mit Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Mehl und Salz dazugeben und zügig unterkneten. Den Teig luftdicht verpacken und ca. 1 Stunde kalt stellen.

    • 6 Äpfel (z. B. Boskoop)
    • 50 g Zucker
    • 1.5 TL Zimt (gemahlen)
    • 1 EL Speisestärke

    In der Zwischenzeit die Äpfel zubereiten: Äpfel waschen, Stiel und Kerne wegschneiden und dann in kleine ca. 1-2 cm große Würfel schneiden. Die Apfelstücke in einer großen Schüssel mit Zitronensaft, dem restlichen Zucker, Zimt und der Speisestärke vermengen.

    • Springform 24 cm
    • Butter und Mehl für die Form

    Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Springform mit etwas Butter einreiben und mit etwas Mehl bestäuben, damit sich der Kuchen später besser aus der Form lösen lässt.

    • Nudelholz

    Etwa zwei Drittel vom Teig etwas größer als die Springform ausrollen und die Springform damit auslegen (auch die Ränder). Die Apfelstücke in die Springform füllen. Das restliche Drittel Teig zerkrümeln und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

  1. Die Appeltaart im Backofen für ca. 1 Stunde backen. Aus dem Ofen nehmen und den heißen Kuchen ca. 15 Minuten auskühlen lassen, dann aus der Form lösen. Die Appeltaart kann lauwarm oder kalt serviert werden.

    • Sieb
    • 2 EL Puderzucker

    Den Puderzucker durch das Sieb rieseln lassen und damit die Appeltaart verzieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie330 kcal15 %
Kohlenhydrate49.3 g16 %
Fett13.5 g18 %
Eiweiß3.48 g6 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Apfelkuchen mit Decke
  • Vegetarisch
2h
Mittel
Butter-Apfelkuchen mit Mandeln
  • Vegetarisch
1h 45min
Mittel
Schneller Schwedischer Apfelkuchen
  • Vegetarisch
1h 15min
Einfach
Apfelkuchen mit Guss
  • Vegetarisch
1h 35min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Paprika-Garnelen-Pasta
  • Laktosefrei
20min
Einfach
Lachs mit Gemüsepfanne
  • Low Carb
35min
Einfach
Bratkartoffeln mit Lachs
  • Glutenfrei
35min
Einfach