• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Apfelplätzchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 20 Stücke
20 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Sieb
  • Backpapier
  • Handmixer

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • Sieb
    • 140 g Äpfel (z.B. Boskoop)
    • 60 g Walnüsse (ganz)

    Die Äpfel waschen, abtrocknen und die Kerne und den Stielansatz entfernen. Die Äpfel dann auf einer Reibe je nach Geschmack grob oder fein reiben. Die geriebenen Äpfel in ein Sieb geben und den Saft abtropfen lassen. Die Äpfel dafür leicht ausdrücken. (Den Saft kann man auffangen und zum Beispiel für eine selbstgemachte Apfelschorle nutzen). Walnüsse grob hacken.

    • Backpapier

    Den Backkofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

    • Handmixer
    • 250 g gemahlene Mandeln
    • 80 g Zucker
    • 1 TL Zimt
    • 1 Prise(n) Salz
    • 60 g Butter (Zimmertemperatur)

    Gemahlene Mandeln, Zucker, Zimt und eine Prise Salz in einer Schüssel vermengen. Butter, Walnüsse und die geriebenen Äpfel dazugeben und mit einem Rührgerät mit Knethaken zu einem Teig kneten.

  1. Aus dem Teig ca. 20 Kugeln formen. Diese mit etwas Abstand zueinander auf das Backblech legen und leicht platt drücken.

  2. Die Apfelplätzchen im Backofen ca. 10-12 Minuten backen, bis sie am Rand leicht braun werden.

  3. Die Apfelplätzchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Erst dann werden sie fest.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie142 kcal6 %
Kohlenhydrate7.81 g3 %
Fett11.3 g15 %
Eiweiß3.54 g6 %
Vitamin E4.09 mg34 %
Magnesium32.1 mg9 %
Kalium180 mg9 %
Ballaststoffe1.76 g6 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen