• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Apfelkuchen mit wenig Zucker

1061 Bewertungen
Apfelkuchen mit wenig Zucker

Gesamtzeit1:10 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Springform 20 cm

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 g Äpfel
    • 1 EL Zitronensaft
    • 50 g getrocknete Cranberries

    Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und Hälften klein schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und beiseitestellen. Cranberries grob hacken.

  • Zutaten
    • 100 g Weizenmehl
    • 100 g Dinkelmehl
    • 2 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 50 g gemahlene Mandeln

    Beide Mehle mit Backpulver, Salz und Mandeln verrühren.

  • Zutaten
    • 0.5 Vanilleschote
    • 1 TL Zimt

    Das Mark aus einer halben Vanilleschote herauskratzen und zusammen mit dem Zimt zum Mehl geben.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 150 ml Milch
    • 150 g Apfelmus
    • 1 EL Rapsöl

    Milch mit Apfelmus und Rapsöl verrühren, dann zum Mehl geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

  • Du brauchst
    • Springform 20 cm

    Apfelstücke und Cranberries unterheben und den Teig in eine gefettete Springform (20 cm Durchmesser) füllen. Im auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.

In diesem Rezept haben wir auf raffinierten Zucker verzichtet - der Kuchen bekommt seine Süße durch den natürlichen Fruchtzucker der Äpfel. Oft sind getrocknete Cranberries jedoch gesüßt. Wer mag, kann stattdessen auch Rosinen verwenden.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie214 kcal10 %
Eiweiß5.3 g10 %
Fett5.7 g8 %
Kohlenhydrate36.1 g12 %
Ballaststoffe2.8 g9 %
Folat13.3 µg3 %
Calcium51.2 mg5 %
Magnesium27.4 mg7 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Apfelmus enthält oft viel Zucker - achte beim Einkauf mal aufs Etikett. Die Alternative: Apfelmus einfach selbermachen und den Zucker reduzieren.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion