• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Maronen-Cremesuppe

78 Bewertungen
Maronen-Cremesuppe

Gesamtzeit20 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sparschäler
  • Pürierstab

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 2 kleine Zwiebeln
    • 1 EL Öl
    • 400 g Maronen (vorgegart)
    • 1 Kartoffel mehligkochend

    Zwiebeln schälen und würfeln. Öl erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Maronen klein schneiden. Kartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden. Maronen und Kartoffel in die Pfanne geben und kurz mitbraten.

  • Zutaten
    • 200 ml pflanzlicher Sahneersatz
    • 400 ml REWE Feine Welt Gemüsefond

    Sahneersatz und Gemüsefond in den Topf gießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffelstücke weich sind.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Honig

    Alles pürieren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. 

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie288 kcal13 %
Kohlenhydrate36.3 g12 %
Eiweiß3.1 g6 %
Fett15.9 g21 %
Ballaststoffe5.9 g20 %
Folat36.3 µg9 %
Calcium34.8 mg3 %
Magnesium43 mg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Als leckere Einlage und hübschen Farbtupfer kannst du z. B. einige Löffel Rotkohl in die Suppe geben.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion