rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/niederlaendische-kueche/
Käselaibe

Kochen wie in den Niederlanden

Eine kulinarische Reise in die Niederlande

Wer nicht gerade unmittelbar an der holländischen Grenze wohnt oder schonmal Urlaub in den Niederlanden gemacht hat, der kann sich unter der Niederländischen Küche vermutlich nicht so viel vorstellen. Klar, Käse wie Gouda assoziieren die meisten mit unserem Nachbarland, aber es gibt noch viele andere traditionelle Köstlichkeiten, die man unbedingt mal probieren sollte!

Lekker - das ist typisch niederländisch

Die ursprüngliche Niederländische Küche ist recht einfach und deftig. Das Traditionsgericht Stamppot, ein Eintopf aus Kartoffeln und Grünkohl und Erbsensuppe zählen zu den beliebtesten Gerichten.

Einen Kontrast dazu bilden die exotischeren Gerichte, die die Niederländer ihren geschichtlichen Hintergründen als Kolonialmacht in Indonesien zu verdanken haben. Die Erdnuss ist beispielsweise eine beliebte Zutat und wird sogar als Soße zu den typisch niederländischen Pommes gereicht.

Da die Niederlande an der Küste liegen, darf auch Fisch in der Küche nicht fehlen. Ob als "Kibbeling", gewürfeltes Fischfilet im Backteig, oder als "Hollandse Nieuwe" - rohes Heringsfilet - die Niederländer sind echte Fisch-Fans.

Schnelles Essen - die holländische Snack-Kultur

"Uit de muur eten" (dt. "Aus der Wand essen") ist in den Niederladen quasi ein Synonym für schnelles Essen. An jeder Ecke gibt es "Snackwände" - also Automaten, an denen man ganz einfach Geld einwerfen und dann zwischen verschiedenen niederländischen Snack-Spezialitäten wie zum Beispiel Bitterballen (frittierte Fleischkroketten) oder auch Kaassouflé (panierter und frittierter Käse) wählen kann.

Süße holländische Spezialitäten, die Sie unbedingt mal probieren sollten

Hagelslag

Toast mit Streuseln

So bezeichnet man in den Niederlanden Streusel aus Zucker oder Schokolade, die dort als Brotbelag gegessen werden. Es gibt sie in zig Formen und Variationen, z. B. als Schokoladen-Flocken in der Zartbitter-Version.

Vla

Vla

Lust auf ein schnelles Dessert? Dann kommt der recht flüssige Pudding, den es in verschiedensten Geschmacksrichtungen gibt, wie gerufen. Im niederländischen Supermarkt finden Sie Vla schon fertig zubereitet in Getränkekartons. Mittlweile gibt es ihn auch schon hier in Deutschland, natürlich auch bei REWE.

Pindakaas

Frau mit Erdnussbutter

Hinter Pindakaas steckt nichts anderes als Erdnussbutter, dennoch hat sie in den Niederlanden einen viel höheren Stellenwert als bei uns in Deutschland. Sie wird nicht nur aufs Brot geschmiert: Durch den indonesischen Einfluss auf die niederländische Küche wird sie auch zu vielen herzhaften Gericht, z. B. zu Hähnchenfleisch am Spieß, gereicht.

Stroopwaffel

Honigwaffel

Die süße Sirupwaffel besteht aus zwei runden Teigwaffeln, in deren Mitte sich eine Füllung aus Karamell befindet. Sie passt perfekt zur Tasse Kaffee oder Tee. Echte Liebhaber legen die Stroopwaffel übrigens erst kurz auf die dampfende Tasse - so schmilzt die Sirupfüllung noch ein wenig. Yumm!

Hoeningkoek

Honigkuchen

Trotz weihnachtlicher Gewürze wird Honigkuchen, oft auch Frühstückskuchen genannt, in Holland das ganze Jahr über gegessen. Besonders lecker schmeckt er mit etwas Butter bestrichen.