rewe.de
https://www.rewe.de/videos/sauce-hollandaise/
Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise

Gesamt: 15 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Wie mache ich eine Sauce Hollandaise?

Die Sauce Hollandaise ist ein echter Klassiker, der zu Spargel, Fleisch oder Fisch schmeckt. Damit die Sauce schön cremig wird, wird die Butter erst geschmolzen und dann zusammen mit verquirltem Eigelb über einem Wasserbad aufgeschlagen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Butter klären, dafür bei schwacher Hitze im Topf schmelzen lassen. Die flüssige Butter abkühlen lassen, bis sie lauwarm ist.

  2. Eigelb mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Einen Topf mit Wasser füllen und das Wasser auf maximal 80 °C erhitzen. Die Schüssel auf das Wasserbad setzen und cremig verquirlen.

  3. Unter Rühren die geklärte Butter erst tröpfchenweise, dann in einem dünnen Strahl, hinzugeben.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Halte während der Zubereitung am besten ein paar Eiswürfel bereit. Wenn die Hollandaise gerinnt, kannst du die Soße schnell vom Herd nehmen und einen Eiswürfel unterrühren. So wird die Soße wieder cremig.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    267kcal12%
  • Kohlenhydrate
    0g
  • Eiweiß
    2g4%
  • Fett
    29g39%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 125 g Butter
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste