• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Zwiebel-Sahne-Hähnchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    41
    4,8/5
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung15 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)

    Zubereitung

      • 1 Knoblauchzehe
      • 6 Zwiebeln, mittel
      • 1 EL Rapsöl
      • 1 EL Weizenmehl Type 405
      • 300 g Sahne
      • 250 ml Gemüsebrühe
      • 2 TL Zucker, braun
      • 1 EL Petersilie
      • 1 Lorbeerblatt
      • 1 TL Thymian
      • 1 Prise(n) Salz
      • 1 Prise(n) Pfeffer

      Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und beides andünsten, bis die Zwiebeln bräunlich sind. Mehl hinzugeben, gut verrühren, Mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen. Zucker, Petersilie, Lorbeerblatt und Thymian zugeben. Soße ca. 3 Minuten unter rühren köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

      • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
      • 4 Hähnchenbrustfilets (à ca. 170 g)
      • 1 EL Rapsöl
      • 1 Prise(n) Salz
      • 1 Prise(n) Pfeffer

      Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Hähnchen kurz in einer weiteren Pfanne in 1 EL Öl beidseitig anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und in eine flache ofenfeste Form legen. Lorbeerblatt aus der Soße entfernen. Zwiebelsoße über das Fleisch gießen und damit bedecken. Für 25-30 Minuten im heißen Ofen backen. 

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie485 kcal22 %
    Kohlenhydrate11 g4 %
    Fett30.2 g40 %
    Eiweiß43 g78 %
    Vitamin A345 μg43 %
    Vitamin B61 mg67 %
    Vitamin B120.98 μg39 %
    Eisen2.2 mg16 %

    Tipp

    Die Sahne kannst du einfach durch eine laktosefreie Alternative ersetzen, falls du den Milchzucker nicht verträgst. Gut geeignet sind auch pflanzliche Ersatzprodukte auf Soja- oder Haferbasis. Sie werden in der Regel ungekühlt verkauft. Nach dem Öffnen solltest du sie aber im Kühlschrank lagern und innerhalb weniger Tage verbrauchen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Schinken-Hack-Röllchen
    1 Zutat im Angebot
    Champignon-Rahm-Hähnchen
    1 Zutat im Angebot
    Wikinger Topf
    • Low Carb
    40min
    Einfach
    Paprika-Rahm-Schnitzel mit Kartoffelbrei
    1 Zutat im Angebot

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Lachs mit Gemüsepfanne
    • Low Carb
    35min
    Einfach
    Linsen-Lachs-Bowl
    1 Zutat im Angebot
      20min
      Einfach
      Fisch auf geschmorten Tomaten
      • Laktosefrei
      50min
      Mittel