REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zucchini Cordon bleu

Zucchini Cordon bleu

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 große, dicke Zucchini
    • 185 g Räuchertofu
    • 4 Scheibe(n) Gouda

    Zucchini schräg in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Räuchertofu ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Käse evtl. etwa auf Zucchinischeibengröße zuschneiden.

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Hälfte Zucchinischeiben mit Salz und Pfeffer würzen, mit Räuchertofu und Käse belegen. Eine zweite Zucchinischeibe darauf legen. Einen Holzspieß in die Mitte stecken.

  • Zutaten
    • 4 EL Mehl
    • 3 Eier
    • 100 g Semmelbrösel

    Mehl auf einen Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Semmelbrösel auf einen dritten Teller geben. Zucchini Cordon bleu vorsichtig erst in Mehl, dann in Ei und dann in Semmelbröseln wenden.

  • Zutaten
    • 2 EL Öl

    Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini Cordon bleu darin rundherum goldbraun braten. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien398 kcal20 %
Eiweiß22.2 g40 %
Fett19.8 g26 %
Kohlenhydrate34 g11 %
Natrium482 mg88 %
Chlorid617 mg74 %
Kalium342 mg17 %
Calcium334 mg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für mehr Abwechslung kannst du die Panade auch aus zerbröselten Cornflakes oder aus Pankomehl zubereiten.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen