• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Zucchini-Cordon bleu

54 Bewertungen
Zucchini-Cordon bleu

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Holzspieße

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 große, dicke Zucchini
    • 185 g Räuchertofu
    • 4 Scheibe(n) Gouda

    Zucchini schräg in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Räuchertofu ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Käse evtl. etwa auf Zucchinischeibengröße zuschneiden.

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Hälfte Zucchinischeiben mit Salz und Pfeffer würzen, mit Räuchertofu und Käse belegen. Eine zweite Zucchinischeibe darauf legen. Einen Holzspieß in die Mitte stecken.

  • Zutaten
    • 4 EL Mehl
    • 3 Eier
    • 100 g Semmelbrösel

    Mehl auf einen Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Semmelbrösel auf einen dritten Teller geben. Zucchini Cordon bleu vorsichtig erst in Mehl, dann in Ei und dann in Semmelbröseln wenden.

  • Zutaten
    • 2 EL Öl

    Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini Cordon bleu darin rundherum goldbraun braten. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie399 kcal18 %
Eiweiß22.9 g42 %
Fett20.6 g27 %
Kohlenhydrate31.3 g10 %
Ballaststoffe2.9 g10 %
Vitamin D1.6 µg8 %
Folat64.7 µg16 %
Calcium331 mg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für mehr Abwechslung kannst du die Panade auch aus zerbröselten Cornflakes oder aus Pankomehl zubereiten.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion