REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Erbsenbeignets

Erbsenbeignets

Gesamtzeit20 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Schaumkelle

Zubereitung

  • Zutaten

    • 1.5 TL Backpulver
    • 15 g Minze
    • 200 g Feta
    • 500 g Erbsen (TK)
    • 800 ml Sonnenblumenöl
    • 1 Bio-Zitrone
    • 100 g Ricotta
    • 3 Eier (Größe L)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Sesam
    • 1 EL Thymian (getrocknet)
    • 160 g Weizenmehl Type 405

    Erbsen auftauen lassen. Öl in einem Topf erhitzen (Vorsicht: nicht heißer als 170 °C). Zitrone heiß waschen, Schale abreiben, dann in Spalten schneiden. Erbsen grob pürieren und mit Ricotta, Eiern, Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Sesam, Thymian, Mehl und Backpulver mit den Händen zu einem Teig verkneten. Minze waschen und in Streifen schneiden, Feta würfeln und beides unter den Teig kneten.

  • Du Brauchst

    • Schaumkelle

    Mit einem Esslöffel Teig abstechen, kleine Nocken formen und ca. 4 Minuten goldbraun frittieren. Fertige Beignets auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit den Zitronenspalten servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1034 kcal47 %
Kohlenhydrate113 g38 %
Fett49.2 g66 %
Eiweiß49.5 g90 %
Ballaststoffe22.7 g76 %
Vitamin B11.1 mg92 %
Vitamin B20.85 mg71 %
Folat331 µg83 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Als Dip passt gesalzener Joghurt.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen