• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Erbsenbeignets

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
19 Bewertungen
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Pürierstab

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • Pürierstab
    • 500 g Erbsen (TK)
    • 800 ml Sonnenblumenöl
    • 1 Bio-Zitrone
    • 100 g Ricotta
    • 3 Eier (Größe L)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Sesam
    • 1 EL Thymian (getrocknet)
    • 160 g Weizenmehl Type 405
    • 1.5 TL Backpulver
    • 15 g Minze
    • 200 g Feta

    Erbsen auftauen lassen. Öl in einem Topf erhitzen (Vorsicht: nicht heißer als 170 °C). Zitrone heiß waschen, Schale abreiben, dann in Spalten schneiden. Erbsen grob pürieren und mit Ricotta, Eiern, Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Sesam, Thymian, Mehl und Backpulver mit den Händen zu einem Teig verkneten. Minze waschen und in Streifen schneiden, Feta würfeln und beides unter den Teig kneten.

  1. Mit einem Esslöffel Teig abstechen, kleine Nocken formen und ca. 4 Minuten goldbraun frittieren. Fertige Beignets auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit den Zitronenspalten servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie1034 kcal47 %
Kohlenhydrate113 g38 %
Fett49.2 g66 %
Eiweiß49.5 g90 %
Ballaststoffe22.7 g76 %
Vitamin D1.3 µg7 %
Calcium349.7 mg35 %
Folat331 µg83 %

Tipp

Als Dip passt gesalzener Joghurt.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.