REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zitronenkuchen mit Pistazien-Crème double-Topping

21 Bewertungen
Zitronenkuchen mit Pistazien-Crème double-Topping

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 3 Bio Zitronen

    Zitronen heiß waschen und trocken reiben. Schale von 2 Zitronen abreiben, von 1 Zitrone Zesten abziehen, dann Zitronen auspressen und 100 ml Saft abmessen. Backofen auf 175°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 250 g Butter
    • 230 g Zucker
    • Salz
    • 4 Eier
    • 250 g Mehl
    • 2 TL Backpulver

    Butter, 230 g Zucker, 1 Prise Salz, Eier sowie die abgeriebene Zitronenschale cremig rühren. Mehl und Backpulver vermengen und zusammen mit dem Zitronensaft unter den Teig heben.

  • Du brauchst
    • Kastenform
    Zutaten
    • Fett für die Form

    Teig in eine gefettete Kastenform (28 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 100 g Sahne
    • 20 g Zucker
    • 150 g Dr. Oetker Crème double
    • 60 g Pistazien gehackt

    Sahne steif schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen. Crème double unterheben und die Creme auf dem ausgekühlten Zitronenkuchen verstreichen. Mit gehackten Pistazien und Zitronenzesten dekorieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie334 kcal15 %
Eiweiß4.6 g8 %
Fett22.3 g30 %
Kohlenhydrate29.4 g10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion