• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Leichte Mango Crème légère Törtchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit3:30 Stunden
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Dessertringe (8 cm)
    • Handmixer

    Zubereitung

      • Dessertringe (8 cm)
      • 150 g Amarettini
      • 60 g Butter

      Amarettini fein zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Amarettini gut vermengen und die Masse auf den Böden von 4 Dessertringen (7,5-8 cm) verteilen. Ca. 30 Minuten kühlen.

      • 1 Mango

      Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern abschneiden und klein würfeln.

      • 3 Blätter Gelatine
      • 150 g Dr. Oetker Crème légère
      • 150 g Naturjoghurt, 1,5% Fett
      • 1 Packung(en) Vanillezucker

      Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Crème légère mit Joghurt und Vanillezucker vermengen. Drei Viertel der Mangowürfel unterheben.

    1. Gelatine ausdrücken, nach Packungsanweisung auflösen. 2 Löffel der Mangocreme unterheben, dann den Rest.

      • Handmixer
      • 150 g Sahne

      Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Creme auf den Keksböden verteilen und für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

      • 30 g Raspelschokolade Zartbitter

      Die Törtchen aus den Ringen lösen und mit den restlichen Mangostücken sowie Raspelschokolade anrichten.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie606 kcal28 %
    Eiweiß10.8 g20 %
    Fett46.4 g62 %
    Kohlenhydrate39.1 g13 %
    Vitamin D0.8 µg4 %
    Folat48.1 µg12 %
    Calcium146.5 mg15 %
    Magnesium89.8 mg24 %

    Tipp

    Je nach Rezept können Amarettini Alkohol enthalten (in der Regel handelt es sich dabei um den Mandellikör Amaretto). Falls Kinder mitnaschen, lohnt sich also ein prüfender Blick auf die Zutaten der italienischen Knusperkekse. Im Zweifel kannst du sie durch Butter- oder Haferkekse ersetzen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Cremige Hähnchen-Zucchini-Minz-Nudeln
    1 Zutat im Angebot
    Ofen-Lachs mit Kartoffeln und Gemüse
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    50min
    Einfach
    Herzhafter Kaiserschmarrn mit Schnittlauch-Dip
    • Zuckerfrei
    • Vegetarisch
    45min
    Einfach
    Zitronenkuchen mit Pistazien-Crème double-Topping
    2 Zutaten im Angebot

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Haferflocken-Mais-Bratlinge mit Joghurt-Dip
    Rezept des Tages
    Omelett mit Thunfisch
    • Low Carb
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach
    Fisch-Pasta mit Petersilie
    1 Zutat im Angebot