• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Zitronen-Pistazien-Makronen

0 Bewertungen
Zitronen-Pistazien-Makronen

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Zestenreibe

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 3 Eier
    • 250 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 3 TL Vanillezucker
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 50 g gehackte Pistazien
    • 3 Zitronen 
    • 1 schuss Rum 

    Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Kurz bevor es ganz fest ist: Zucker, Salz und Vanillezucker einrieseln lassen. Mandeln, Pistazien, Abrieb der Zitronen und etwas Rum unterheben.

  • Zutaten
    • 50 Backoblaten

    Die Oblaten auf einem Backblech verteilen und Ofen auf 120 °C vorheizen. Mithilfe von Teelöffeln jeweils eine walnussgroße Menge der Masse auf den Oblaten verteilen. Die Makronen im Ofen ca. 60 Minuten backen.

Nach Belieben mit Zuckerguss und gehackten Pistazien verzieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie52 kcal2 %
Eiweiß1.2 g2 %
Fett1.9 g3 %
Kohlenhydrate7.1 g2 %
Calcium13 mg1 %
Magnesium7.3 mg2 %
Ballaststoffe0.3 g1 %
Eisen0.3 mg2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Eigelb übrig? Verwende es z.B. für Tiramisu!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion