rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/zimtparfait-mit-portweinbirnen/
Zimtparfait mit Portweinbirnen

Zimtparfait mit Portweinbirnen

Gesamt: 50 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zimtparfait mit Portweinbirnen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Eier trennen und Eigelbe mit dem Zucker hellgelb aufschlagen. Sahne mit Zimt mischen und steif schlagen. Beides miteinander vermischen und in eine Kastenform oder Terrinenform füllen. Glatt streichen und mit Alufolie oder Deckel bedecken und 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.  

  2. Birnen schälen und halbieren, dabei den Stiel nicht entfernen. Vanilleschote auskratzen und zusammen mit den übrigen Gewürzen, den Weinsorten, dem Johannisbeersaft und 150 ml Wasser in einen Topf geben. Zitronenschale abreiben, den Saft auspressen und dazugeben. Etwa 15 Minuten weich köcheln lassen. Birnen herausnehmen und die Flüssigkeit weitere 5-10 Minuten dick einkochen lassen.

  3. Das Parfait 5-8 Minuten vor dem Anrichten herausnehmen, stürzen und in Scheiben schneiden. Mit den warmen Portweinbirnen und dem Sirup servieren.  

Sophie
Sophie

Den Wein kann man übrigens auch gegen 450 ml Johannisbeersaft ersetzen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    472kcal
  • Eiweiß
    6g
  • Fett
    23g
  • Kohlenhydrate
    45g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    0,3μg
  • Calcium
    99,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Sahne
  • 1 TL Zimt
  • 2 Birnen
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Kardamomkapseln
  • 3 Sternanis
  • 150 ml trockener Rotwein
  • 150 ml Portwein
  • 150 ml Johannisbeersaft
  • 1 Zitrone
Gespeichert auf der Einkaufsliste