• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Würziger Ziegenkäse auf Honig-Mais-Salat

13 Bewertungen
Würziger Ziegenkäse auf Honig-Mais-Salat

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 4 EL Weinessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Senf
    • 1 EL Honig
    • 4 EL REWE Feine Welt Umbrien Olivenöl
    • 1 Lauchzwiebel

    Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlen. 4 EL Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Lauchzwiebel putzen, waschen, in feine Ringe schneiden und unter die Vinaigrette rühren.

  • Zutaten
    • 1 rote Paprikaschote
    • 1 kleiner Kopf Radicchio
    • 1 Dose(n) Gemüsemais
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Apfel
    • 0.5 Bund Petersilie

    Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Mais in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in feine Spalten schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Vorbereitete Zutaten mischen.

  • Zutaten
    • 2 Packung(en) REWE Feine Welt Würzige Ziege

    2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Käse darin 2–4 Minuten unter Wenden braten. Salat und Käse auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie428 kcal19 %
Eiweiß12.5 g23 %
Fett30.7 g41 %
Kohlenhydrate28.2 g9 %
Ballaststoffe5.4 g18 %
Folat61 µg15 %
Vitamin B120.9 μg36 %
Calcium154 mg15 %
Eisen1.9 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Gute Nachricht für Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält zwar auch Milchzucker, aber Ziegenmilch ist für den Menschen von Natur aus besser verträglich, sodass er auch oft von Personen mit leichter Laktoseintoleranz verdaut werden kann. Im Zweifelsfall solltest du jedoch "laktosefrei" gekennzeichnete Varianten zurückgreifen.

 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen