• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Weißer und grüner Spargel im Speckmantel

13 Bewertungen
Weißer und grüner Spargel im Speckmantel

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform
  • Pürierstab

Zubereitung

  • Zutaten
    • 0.5 Bund weißer Spargel (250 g)
    • 0.5 Bund grüner Spargel (250 g)
    • Salz

    Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Weißen Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Vom grünen Spargel ebenfalls die holzigen Enden abschneiden. Beide Sorten schräg in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Weißen Spargel in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten, Grünen nur kurz bissfest garen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 12 Scheibe(n) Frühstücksspeck

    Speckscheiben quer halbieren. Jeweils ein grünes und weißes Spargelstück in eine Speckhälfte einwickeln. In eine Auflaufform setzen und im heißen Ofen 7-10 Minuten auf der obersten Schiene backen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 1 kleine Mango
    • 2 Limetten
    • 1 rote Zwiebel
    • 0.5 rote Chilischote
    • 0.5 Bund Petersilie
    • Salz

    In der Zwischenzeit Mango schälen und würfeln, Limetten auspressen. Mango und Hälfte vom Limettensaft kurz pürieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote entkernen und in Ringe schneiden. Petersilie hacken. Alles vermischen und mit Salz würzen. Spargel herausnehmen, mit restlichem Saft beträufeln und mit Mango-Salsa servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie617 kcal28 %
Kohlenhydrate12.9 g4 %
Fett59.1 g79 %
Eiweiß10.7 g19 %
Vitamin K60.1 μg92 %
Vitamin B10.53 mg44 %
Niacin5.8 mg45 %
Vitamin C45.1 mg45 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion