REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Weißer und grüner Spargel im Speckmantel

Weißer und grüner Spargel im Speckmantel

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform
  • Pürierstab

Zubereitung

  • Zutaten
    • 0.5 Bund weißer Spargel (250 g)
    • 0.5 Bund grüner Spargel (250 g)

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Weißen Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Vom grünen Spargel die holzigen Enden abschneiden. Beide Sorten schräg in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Weißen Spargel in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten, Grünen nur kurz bissfest garen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 12 Scheibe(n) Frühstücksspeck

    Speckscheiben quer halbieren. Jeweils ein grünes und weißes Spargelstück in eine Speckhälfte einwickeln. In eine Auflaufform setzen und im heißen Ofen 7-10 Minuten auf der obersten Schiene backen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 1 kleine Mango
    • 2 Limetten
    • 1 rote Zwiebel
    • 0.5 rote Chilischote
    • 0.5 Bund Petersilie
    • Salz

    Mango schälen und würfeln, Limetten auspressen. Mango und Hälfte vom Limettensaft kurz pürieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote entkernen und in Ringe schneiden. Petersilie hacken. Alles vermischen und mit Salz würzen. Spargel herausnehmen, mit restlichem Saft beträufeln und mit Mango-Salsa servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien617 kcal31 %
Kohlenhydrate12.9 g4 %
Fett59.1 g79 %
Eiweiß10.7 g19 %
Vitamin K60.1 μg92 %
Vitamin B10.53 mg44 %
Niacin5.8 mg45 %
Vitamin C45.1 mg45 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen