REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Watruschki: Quarktaschen

Watruschki: Quarktaschen

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sieb

    Mehl in eine Schüssel sieben. Sauerrahm, 1 Ei, 1 EL Zucker, 2 EL Butter und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Quark mit einem Ei und dem restlichen Zucker verrühren. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Teig zu kleinen Kugeln Formen und plattdrücken. Dann mit einem Glasboden eine Vertiefung hinein drücken.

  • Vertiefungen mit Quark füllen. 1 Ei verquirlen und die Watruschki damit bestreichen. Dann für 15-20 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie512 kcal23 %
Eiweiß19.6 g36 %
Fett12.5 g17 %
Kohlenhydrate77.7 g26 %
Natrium406 mg74 %
Calcium101 mg10 %
Kalium280 mg14 %
Phosphor223 mg32 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Watruschki sind kleine offene Piroggen, die meist mit Quark oft aber auch mit einer Mischung aus Quark und Kürbis oder Früchten gefüllt werden. Man genießt sie zum Tee.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen