REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Warmer Kartoffelsalat mit Leberkäswürfeln

Warmer Kartoffelsalat mit Leberkäswürfeln

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Hobel
    Zutaten
    • 1 kg festkochende Kartoffeln
    • 0.5 Salatgurke
    • 10 Kirschtomaten
    • 1 rote Zwiebel
    • 2 Scheibe(n) Leberkäse
    • 0.5 Bund Schnittlauch
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 1 EL Olivenöl
    • 125 ml Fleischbrühe

    Kartoffeln waschen und mit der Schale kochen. Gurke waschen und in feine Scheiben hobeln. Kirschtomaten waschen und halbieren.  Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Leberkäse in Würfel schneiden. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden, Petersilie waschen und fein hacken. 1 EL Öl erhitzen und den Leberkäse zusammen mit den Zwiebeln anbraten. Aus der Pfanne nehmen, das Bratfett mit der Brühe aufgießen und heiß werden lassen.

     

  • Zutaten
    • 6 EL Weißweinessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Olivenöl

    Kartoffeln pellen und noch heiß in Scheiben schneiden. Gurke, Tomaten, Leberkäse, Zwiebel und Kräuter zufügen, mit der Brühe übergießen und mit Weißweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken. 2 EL Öl zum Schluss unterheben und mit ein paar Kräutern bestreut warm anrichten.

     

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie478 kcal22 %
Eiweiß14.1 g26 %
Fett26 g35 %
Kohlenhydrate47.2 g16 %
Vitamin A1150 μg144 %
Vitamin B121.8 μg72 %
Eisen4 mg29 %
Kalium1421.9 mg71 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Warmen Kartoffelsalat kannst du gut vorbereiten. Gare die Kartoffeln schon am Vortag und schneide sie klein. Kurz vor dem Servieren mische die Zutaten dann nur noch mit dem heißen Dressing und lasse alles einige Minuten ziehen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen