REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Warmer Geflügelsalat mit Granatapfel und Minze an Joghurtdressing

Warmer Geflügelsalat mit Granatapfel und Minze an Joghurtdressing

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Personen

2 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 2 Hühnerbrustfilets (je 200g)
    • 1 Zweig(e) Thymian
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 1 Blatt Lorbeer
    • Salz
    • Pfeffer

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Pflanzenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Die Hühnerbrustfilets darin von beiden Seiten kurz anbraten. Thymian-, Rosmarinzweig und Lorbeerblatt zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Pfanne für etwa 20 Minuten in die mittlere Schiene des Ofens schieben.

  • Zutaten
    • 3 Stange(n) Staudensellerie
    • 15 g Petersilie
    • 2 Zweig(e) Minze
    • 1 Granatapfel
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 TL Currypulver

    Staudensellerie in feine Ringe schneiden und die Blätter beiseitelegen. Petersilie und Minze zupfen. Alles mit den Staudensellerieblättern, herausgelösten Granatapfelkernen, 1 EL Olivenöl und Currypulver vermengen.

  • Zutaten
    • 120 g Naturjoghurt
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 TL Senf (süß)
    • 1 Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing den Naturjoghurt mit 1 EL Olivenöl, süßem Senf und dem Saft einer halben Zitrone verrühren. Den Salat und das Dressing jeweils mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Geflügel aus dem Ofen nehmen und 2 Minuten ruhen lassen. Danach mit 2 Gabeln in grobe Stücke zupfen, zum Staudensellerie-Granatapfel-Salat geben und alles gut vermengen. Geflügelsalat anrichten und mit dem Joghurtdressing beträufeln. Dazu passt Bauernbrot.

Dies ist ein Rezept aus dem DEINE KÜCHE Winterkochbuch 2016, das leider nicht mehr erhältlich ist. Daher findest du die tollen Winterrezepte jetzt online! Wer denkt, das Warten auf Weihnachten erfordere Geduld, der soll sich mal an das Entkernen eines Granatapfels machen. Unser Tipp: Die halbierte Frucht in Wasser legen und die Kerne dort herauslösen. Damit erspart man sich nicht nur lästige Flecken auf der Kleidung. Man hat auch mehr Geduld übrig, die man voll und ganz der Vorfreude auf Weihnachten widmen kann.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie494 kcal22 %
Kohlenhydrate30.6 g10 %
Fett19.8 g26 %
Eiweiß52.8 g96 %
Vitamin A989 μg124 %
Vitamin K100 μg154 %
Vitamin B61.4 mg93 %
Eisen3.7 mg26 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Pastinakenchips geben dem Salat knackig-frischen Crunch.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen