REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Wan Tan Teig Grundrezept

Wan Tan Teig Grundrezept

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 250 g Weizenmehl
    • 2 Eier
    • Salz

    Das Mehl in eine Schüssel sieben. Eier und Salz dazu geben.

  • Alles mit einer Gabel vermengen und anschließend mit den Händen zu einem glatten Nudelteig verarbeiten.

  • Den Teig in Folie schlagen und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

  • Du brauchst
    • Nudelholz

    Mit Hilfe einer Nudelmaschine oder eines Nudelholzes den Teig dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche hauchdünn ausrollen, anschließend 10x10 cm große Quadrate ausschneiden.

  • Die Teig-Quadrate können gestapelt werden, dann aber zwischen jede Schicht etwas Mehl geben, sonst kleben sie zusammen. Mit einem feuchten Küchenpapier abdecken, damit sie nicht austrocknen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie259 kcal12 %
Kohlenhydrate47.4 g16 %
Fett3.4 g5 %
Eiweiß9.8 g18 %
Ballaststoffe1.7 g6 %
Niacin2.6 mg20 %
Vitamin B120.6 μg24 %
Kalium149 mg7 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Nicht benutzte Wan Tan Teigquadrate können luftdicht verpackt und mit Mehl zwischen den einzelnen Blättern gestapelt problemlos eingefroren werden.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen