REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gyoza Grundteig

Gyoza Grundteig

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g Weizenmehl

    Das Mehl in eine Schüssel geben.

  • Zutaten
    • 300 ml Wasser

    Das Wasser erhitzen und zum Mehl in die Schüssel gießen.

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie

    Mehl und Wasser mit einer Gabel gut vermischen, dann mit den Händen kräftig durchkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.

  • Den Teig halbieren und zu zwei Kugeln formen, diese in Folie wickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    Zutaten
    • Maisstärke zum Ausrollen

    Eine Kugel aus dem Kühlschrank nehmen. Arbeitsfläche großzügig mit Maisstärke bestäuben, den Teig darauf ca. 2 mm dünn ausrollen.

  • Du brauchst
    • Ausstechformen

    Mit einem runden Ausstecher oder einem Glas mit dünnem Rand 8-10 mm kleine Kreise ausstechen. Die Kreise können, bis sie gefüllt werden, gestapelt werden, dann aber vorher nochmal die Oberfläche mit Maisstärke bestäuben.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie46 kcal2 %
Eiweiß1.3 g2 %
Fett0.1 g
Kohlenhydrate10 g3 %
Ballaststoffe0.4 g1 %
Folat1.3 µg
Calcium1.4 mg
Magnesium2 mg1 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Luftdicht verpackt kann der Teig auch eingefroren werden!

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen