https://www.rewe.de/rezepte/gyoza-grundteig/
Gyoza Grundteig

Gyoza Grundteig

Gesamt: 90 min
Zubereitung: 60 min
Einfach
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    400 g Weizenmehl

    Das Mehl in eine Schüssel geben.

  2. Zutaten
    300 ml Wasser

    Das Wasser erhitzen und zum Mehl in die Schüssel gießen.

  3. Mehl und Wasser mit einer Gabel gut vermischen, dann mit den Händen kräftig durchkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.

  4. Den Teig halbieren und zu zwei Kugeln formen, diese in Folie wickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

  5. Zutaten
    Maisstärke zum Ausrollen

    Eine Kugel aus dem Kühlschrank nehmen. Arbeitsfläche großzügig mit Maisstärke bestäuben, den Teig darauf ca. 2 mm dünn ausrollen.

  6. Du brauchst
    Ausstechformen

    Mit einem runden Ausstecher oder einem Glas mit dünnem Rand 8-10 mm kleine Kreise ausstechen. Die Kreise können, bis sie gefüllt werden, gestapelt werden, dann aber vorher nochmal die Oberfläche mit Maisstärke bestäuben.

Julia Windhövel
Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Luftdicht verpackt kann der Teig auch eingefroren werden!

Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Als Food-Redakteurin überlege ich mir täglich neue kreative Rezepte und Inhalte rund ums Thema Ernährung. Außerdem kümmere ich mich um Infoseiten unserer Produktpartner.

Wenn ich einen Foodtruck hätte...
wäre dieser randvoll gepackt mit den tollsten Frühstücksleckereien aus Italien: Mit Pudding oder Pistaziencreme gefüllte Hörnchen, süße Krapfen … und dazu natürlich der perfekte Espresso oder Cappuccino!

Meine lustigste Küchenpanne:
Dessert-hungrige Gäste im Nacken - und ich verwechsle bei der Zabaione Zucker und Salz ...

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    46kcal2%
  • Kohlenhydrate
    10g3%
  • Fett
    0g
  • Eiweiß
    1g2%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Julia Windhövel

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
30 Portionen
  • 300 ml Wasser
  • 400 g Weizenmehl
  • Maisstärke zum Ausrollen
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Ausstechformen