• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Waffle-Pops

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    61 Bewertungen
    Gesamtzeit40 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 21 Stücke
    21 Stücke

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Handmixer
    • Waffeleisen
    • Holzstäbchen

    Zubereitung

    Video-Anleitung
      • Handmixer
      • 150 g Mehl
      • 2 TL Zucker
      • 1 Päckchen Vanillezucker
      • 1 TL Backpulver
      • 1 Prise(n) Salz
      • 1 EL Butter (gehäuft)
      • 120 ml Buttermilch
      • 2 Eier

      Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel verrühren. Butter schmelzen, dann zusammen mit der Buttermilch und den Eiern in einer zweiten Schüssel verrühren. Zum Mehl geben, solange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

      • Waffeleisen
      • Holzstäbchen

      Waffeleisen vorheizen und einfetten. Pro Backrunde ca. 3 EL Teig ins Waffeleisen geben (pro Waffelpop 1 EL. Dabei auf ein bisschen Abstand achten, damit nicht alles zu einer einzigen Waffel zusammenbackt). Einen Holzstiel in die Mitte jedes Teighäufchens legen. Einen kleinen Klecks oben auf die Stiele geben, damit sie gut halten. Deckel schließen und Waffeln für 2-3 Minuten goldbraun backen. Etwas abkühlen lassen.

      • 200 g weiße Schokolade
      • bunte Streusel
      • bunte Zuckerperlen

      Weiße Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Waffel-Pops mit der flüssigen Schokolade verzieren und sofort mit Streuseln und Zuckerperlen bestreuen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie95 kcal4 %
    Eiweiß2.1 g4 %
    Fett3.9 g5 %
    Kohlenhydrate12.8 g4 %

    Tipp

    Die Backzeit kann je nach Waffeleisen abweichen. Einfach ab und zu mal reingucken und die Waffeln rausnehmen, wenn sie den gewünschten Bräunungsgrad haben.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.