REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Vegane Cannelloni-Torte

Vegane Cannelloni-Torte

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 120 g rote Linsen
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Möhre
    • 1 Stange(n) Staudensellerie
    • 1 EL Öl
    • 900 g stückige Tomaten (Dose)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    Linsen in 300 ml Brühe nach Packungsanweisung kochen. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Möhre schälen, würfeln. Sellerie putzen, waschen, würfeln. Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Öl andünsten, Möhre und Sellerie mitdünsten. Tomaten zugeben, alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.

  • Zutaten
    • 1 EL Öl
    • 50 g Mehl
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 300 ml Sojasahne
    • 300 ml Weißwein
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Mehl einrühren. 300 ml Brühe, Sojasahne und Weißwein langsam mit den Schneebesen einrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und aufkochen, damit sie eindickt.

  • Du brauchst
    • Springform
    Zutaten
    • Fett für die Form
    • 300 g Cannelloni

    Eine kleine Springform (16 cm) fetten und etwa ⅓ der Soße einfüllen. Cannelloni hochkant hineinstellen und mit der Linsen-Bolognese füllen. Übrige Soße in die Zwischenräume und über die Nudeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie558 kcal25 %
Eiweiß16.2 g29 %
Fett22 g29 %
Kohlenhydrate65.1 g22 %
Vitamin A720 μg90 %
Vitamin E8.1 mg68 %
Folat106.4 µg27 %
Kalium962.3 mg48 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Backe die Nudeln auf der unteren Schiene des Backofenes. So werden sie oben schön knusprig, ohne aber zu schnell zu dunkel zu werden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen