REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Vanillepudding

Vanillepudding

Gesamtzeit4:15 Stunden

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Vanilleschote

    Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen.

  • Zutaten
    • 400 ml Milch
    • 1 Prise(n) Salz

    400 ml Milch, 1 Prise Salz, Vanillemark- und schote in einem Topf aufkochen.

  • Du brauchst
    • Schneebesen
    Zutaten
    • 100 ml Milch
    • 60 g Zucker
    • 40 g Speisestärke
    • 3 frische Eigelb (Größe M)

    Übrige Milch, 60 g Zucker, 40 g Stärke und Eigelbe in einer Schüssel glatt rühren. Es sollten keine Klümpchen mehr vorhanden sein.

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie

    Vanilleschote aus der Milch nehmen und die Eigelbmischung unter Rühren langsam in die kochende Milch gießen. Unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen, bis der Pudding fest wird. Pudding in 4 mit kaltem Wasser ausgespülte Schälchen oder Förmchen gießen, die Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken und den Pudding ca. 4 Stunden kalt stellen.

  • Zutaten
    • 1 Glas Schattenmorellen
    • 10 g Speisestärke
    • 10 g Zucker

    Kurz vor dem Servieren die Kirschen abgießen, Saft dabei auffangen. Kirschen in einem Topf erhitzen. Saft mit übriger Stärke binden und mit dem übrigen Zucker abschmecken.

  • Pudding aus den Förmchen stürzen, Kirschkompott dazu servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie333 kcal15 %
Eiweiß7.6 g14 %
Fett10.1 g13 %
Kohlenhydrate52 g17 %
Calcium196.2 mg20 %
Phosphor232 mg33 %
Biotin13.9 μg31 %
Vitamin B120.8 μg32 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer es besonders eilig hat, kann den Pudding in eine sehr flache Form gießen. Dadurch wird er schneller fest.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen