REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Toastsandwich mit Spiegelei

20 Bewertungen
Toastsandwich mit Spiegelei

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Plätzchenausstecher Herz
    Zutaten
    • 4 Scheibe(n) Sandwichtoast
    • 2 TL Frischkäse

    2 Toastscheiben toasten und nach dem Abkühlen mit Frischkäse bestreichen. Aus den anderen 2 Scheiben mit einem Herzausstecher je ein Herz ausstechen.

  • Zutaten
    • 2 Blätter Kopfsalat
    • 1 Avocado
    • 1 Zitrone
    • 4 Scheibe(n) Frühstücksspeck

    2 Salatblätter waschen und trocken tupfen. Avocado halbieren, schälen und in 6-8 Scheiben schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Speck knusprig auslassen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.  

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 2 Eier

    Öl in einer großen Pfanne erhitzen und beide Herztoasts hineinlegen. Von der unteren Seite kurz rösten. Wenden, jeweils ein Ei in das Herz hineinschlagen und zu einem Spiegelei braten.  

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Die mit Frischkäse bestrichenen Toasts jeweils mit Avocadoscheiben, Salatblatt und Speckstreifen belegen, ggf. salzen und pfeffern. Zum Schluss mit dem Spiegeleitoast belegen. Heiß servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie566 kcal26 %
Kohlenhydrate36 g12 %
Eiweiß19.9 g36 %
Fett39.7 g53 %
Ballaststoffe6.3 g21 %
Vitamin E4.8 mg40 %
Folat81.4 µg20 %
Kalium871.5 mg44 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt Herzausstecher können hier auch beliebig andere Motive zu verschiedenen Gelegenheiten verwendet werden.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion