REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Überbackene Minutensteaks

Überbackene Minutensteaks

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g küchenfertiger grüner Salat-Mix
    • 1 rote Paprikaschote
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 4 Minutensteaks (à ca. 80 g, sehr flach geklopft)
    • 2 EL ja! Olivenöl
    • 4 Scheibe(n) dunkles Krustenbrot (à ca. 50 g)

    Salat waschen und abtropfen lassen. Paprika in Streifen, Frühlingszwiebeln schräg in Scheiben schneiden. Minutensteaks trocken tupfen. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Brot darin unter Wenden ca. 4 Minuten goldbraun braten. Auf ein Backblech legen.

  • Zutaten
    • 1 EL ja! Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 150 g Fetakäse
    • 4 EL REWE Beste Wahl Dressing nach Geschmack

    1 EL Öl in die Pfanne geben. Steaks darin von beiden Seiten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks auf die Brote geben. Paprika und das Weiße von den Frühlingszwiebeln im Bratöl 1–2 Minuten braten. Gemüse auf die Steaks verteilen. Käse grob zerbröckeln und darüber streuen. Steaks unter dem heißen Grill 3–4 Minuten überbacken. Salat mit dem Dressing vermengen und zu den Steaks mit den restlichen Frühlingszwiebeln servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie500 kcal23 %
Kohlenhydrate26 g9 %
Eiweiß33 g60 %
Fett29 g39 %
Vitamin A2.57 μg
Vitamin C72 mg72 %
Vitamin B122.3 μg92 %
Eisen3.7 mg26 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du kannst die Brote statt mit Fetakäse auch mit Mozzarella belegen.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen