REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Tortellini mit Rucola-Zitronen-Butter & Parmesanhobeln

Tortellini mit Rucola-Zitronen-Butter & Parmesanhobeln

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, auspacken und auf einen tiefen Teller legen, damit sie weich wird.

  • In der Zwischenzeit den Rucola waschen, trocknen, von harten Stielen befreien und sehr fein hacken (ein paar Blätter fürs Garnieren übrig lassen). Die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale auf die weiche Butter reiben. Den fein gehackten Rucola ebenfalls zur Butter geben, alles mit einer Gabel gleichmäßig vermengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken, bis zum Verwenden kühl stellen.

  • Die Tortellini in Salzwasser nach Packungsanleitung al dente garen.

  • 2 TL Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Tortellini darin erneut erwärmen. Nach Belieben 3-4 EL von der Rucola-Zitronen-Butter dazugeben, alles zügig vermengen und nach Bedarf erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Tortellini auf tiefe Teller verteilen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Rucola und Parmesanhobeln bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie935 kcal43 %
Eiweiß22.9 g42 %
Fett57.3 g76 %
Kohlenhydrate84.1 g28 %
Vitamin A499 μg62 %
Calcium324 mg32 %
Magnesium65.5 mg17 %
Kalium508 mg25 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, presst in die Rucola-Zitronen-Butter noch eine Knoblauchzehe, das schmeckt auch wunderbar dazu! Übrig gebliebene Butter können Sie super bei der nächsten Grillparty servieren.

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen