REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Thaicurry-Hähnchenfilet mit Ingwer-Reis

Thaicurry-Hähnchenfilet mit Ingwer-Reis

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 20 g Ingwer
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • 250 g Reis

    Ingwer schälen und fein würfeln. Gemüsebrühe aufkochen. Reis und Ingwer zur Gemüsebrühe geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. In eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Mit einer Gabel auflockern.

  • Zutaten
    • 1 Paprika
    • 2 Lauchzwiebeln
    • 5 Zweig(e) Koriander
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Prise(n) Pfeffer
    • 1 EL Limettensaft
    • 1 EL Sesamöl

    Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und hacken. Lauchzwiebeln, Paprika und Koriander mit dem Reis vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Sesamöl abschmecken.

  • Zutaten
    • 1 EL Currypaste
    • 3 EL Kokosmilch
    • 2 Packung(en) REWE Bio Hähnchenfilets

    Currypaste und Kokosmilch mischen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Fleisch mit Currymischung einstreichen und unter Wenden 10–15 Minuten bei mittlerer Hitze grillen. Fleisch aufschneiden und zusammen mit dem Reis servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie510 kcal23 %
Eiweiß49 g89 %
Fett15 g20 %
Kohlenhydrate43 g14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen