REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kräuter-Limonade

44 Bewertungen
Kräuter-Limonade

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

1 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Nudelholz
    Zutaten
    • 2 Stiel(e) Basilikum
    • 3 Stiel(e) Zitronenthymian
    • 3 Stiel(e) Minze
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 5 Wacholderbeeren
    • 750 ml Apfelsaft

    Die Kräuter waschen. Ein paar hübsche Blättchen abzupfen und beiseitelegen. Die restlichen Kräuter mit einem Nudelholz andrücken. Wacholderbeeren zerdrücken. Apfelsaft in einen Topf geben und Kräuter und Wacholderbeeren dazugeben.

  • Zutaten
    • 2 EL Zitronensaft
    • 3 EL brauner Zucker

    Den Saft mit Zitronensaft und Zucker aufkochen lassen, den Topf vom Herd nehmen und die Kräuter ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 1 Bio Zitrone
    • 1 l Mineralwasser
    • Eiswürfel

    Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb gießen und abkühlen lassen. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Den Kräutersud mit Mineralwasser auffüllen und mit Eiswürfeln, Zitronenscheiben und frischen Kräuter servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie60 kcal3 %
Eiweiß0.1 g
Kohlenhydrate14.1 g5 %
Magnesium8.7 mg2 %
Calcium21.4 mg2 %
Eisen0.3 mg2 %
Jod1.7 μg1 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Eine selbstgemachte Kräuterlimonade schmeckt herrlich erfrischend und du kannst die Kräuter nach Geschmack variieren. Auch Gundermann, der in vielen Gärten als Unkraut wächst, ist eine tolle Ergänzung für Kräuterlimonade.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion