REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Nuss-Bulgur-Hähnchen

12 Bewertungen
Nuss-Bulgur-Hähnchen

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 600 g Blattspinat, tiefgekühlt
    • 240 g Bulgur
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • 100 g Studentenfutter
    • 100 g getrocknete Aprikosen

    Spinat aus dem Tiefkühlfach nehmen. Bulgur nach Packungsanweisung in Gemüsebrühe zubereiten. Studenfutter hacken, Aprikosen in Streifen schneiden und beides unter den Bulgur mischen.

  • Spinat im Dampfgareinsatz ca. 5 Minuten garen oder 1 Minute blanchieren.

  • Zutaten
    • 400 g Hähnchenfilet
    • 3 EL Olivenöl
    • 200 g Schmand
    • 1 Prise(n) Zimt
    • 1 TL Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer

    Hähnchenfilets abtupfen, 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten je 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie gar sind. Restliches Olivenöl in die Pfanne geben und mit Schmand, Zimt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden. Spinat, Hähnchen und Bulgur anrichten und mit dem Dip servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie754 kcal34 %
Kohlenhydrate78.4 g26 %
Fett33.2 g44 %
Eiweiß40.4 g73 %
Ballaststoffe15.1 g50 %
Vitamin B61.2 mg80 %
Folat206 µg52 %
Vitamin C60 mg60 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion