REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Stollen mit Mandelkrokant und Sesam

Stollen mit Mandelkrokant und Sesam

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für den Mandelkrokant 200 g Zucker mit 100 ml Wasser in einer beschichteten Pfanne Minuten aufschäumen lassen, bis der Zucker beginnt sich aufzulösen. Dann die gehackten Mandeln hinzufügen und unter Rühren karamellisieren lassen. Sie sollten rieselfähig bleiben.  

  • Hefe in lauwarmer Milch und 1 EL Zucker auflösen. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Von der Orange und der Zitrone jeweils 1 TL Schale abreiben.

  • Mehl, restlichen Zucker, Salz, Butter, Zitrusschale, Spekulatiusgewürz, Eier, Hefemilch vermischen und gut verkneten. Zu einer Kugel formen und zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.  

  • Teig nochmal gut kneten und die Hälfte des Mandelkrokant, Sesam und Sultaninen unterkneten. Teig zu einem großen oder zwei mittlere 2 cm dicke Rechtecke ausrollen. Zwei Drittel längst einklappen und die andere Hälfte locker darüberlegen.

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und den Stollen 30 Minuten backen. Stollen abkühlen lassen. Restliche Butter schmelzen und den Stollen damit bestreichen. Mit Puderzucker bestäuben. In die Mulde den restlichen Mandelkrokant streuen. Vorgang wiederholen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie579 kcal26 %
Eiweiß11.4 g21 %
Fett23.5 g31 %
Kohlenhydrate81.8 g27 %
Niacin3.34 mg26 %
Phosphor166 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Stollen eignet sich prima als Ersatz für den klassischen Stollen zu Weihnachten. Damit er im Backofen nicht auseinanderläuft, lege einen etwa 3 cm dicken Alufolienstreifen für die ersten 30 Minuten rund um den rohen Stollen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen