• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Spanischer Burger mit Antipasti & Aioli

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    15
    3,6/5
    Gesamtzeit40 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Backpapier
    • Grillpfanne

    Zubereitung

      • Backpapier
      • 1 rote Paprika (135 g)
      • 200 g Zucchini
      • 1 rote Zwiebel
      • 3 Zweig(e) Rosmarin
      • 3 Zweig(e) Thymian
      • 50 ml Olivenöl
      • 2 EL Balsamicoessig
      • Salz
      • Pfeffer

      Backofen auf 175 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Paprika waschen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Streifen schneiden. Zucchini waschen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Kräuter waschen und die Nadeln bzw. Blätter fein hacken. Alles mit Olivenöl und Balsamico vermengen, mit Salz sowie Pfeffer würzen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 20 Minuten garen.

      • Grillpfanne
      • 1 Pck. Butcher's Burger Brioche Burger Buns (250 g)
      • 2 Pck. Butcher’s Beef Burger Patties Charolais (à 230 g)

      In der Zwischenzeit Burger Buns nach Packungsanweisung erwärmen. Burger Patties auf dem Grill oder in der Grillpfanne von beiden Seiten braten.

      • 100 g Aioli
      • 8 Scheibe(n) Chorizo (80 g)

      Die Schnittflächen der Burgerbrötchen mit Aioli bestreichen. Die unteren Hälften mit etwas Antipastigemüse, dem Patty, zwei Scheiben Chorizo sowie noch etwas Gemüse belegen, mit der oberen Brötchenhälfte abdecken und den Burger warm servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie797 kcal36 %
    Kohlenhydrate31.9 g11 %
    Fett60 g80 %
    Eiweiß35.2 g64 %
    Vitamin E5.89 mg49 %
    Vitamin K31.4 μg48 %
    Vitamin B10.48 mg40 %
    Vitamin C57.1 mg57 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Gebackener Lachs mit Pfeffermarinade
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    3h
    Einfach
    Klassische Pfannkuchen
    • Vegetarisch
    8min
    Einfach
    Pellkartoffeln mit Rote Bete-Gemüse
    1 Zutat im Angebot