REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Frühlingssuppe mit Bärlauch

Frühlingssuppe mit Bärlauch

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Schalotten
    • 1 Bund Bärlauch
    • 0.5 Bund Radieschen
    • 2 große Kartoffeln

    Schalotten schälen und fein würfeln. Bärlauch waschen und in Streifen schneiden. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und klein würfeln.

  • Zutaten
    • 2 Eier

    Eier wachsweich kochen.

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl
    • 500 ml Gemüse-Fond

    Öl in einem Topf erhitzen und Schalotten darin glasig dünsten. Kartoffeln und fast den ganzen Bärlauch dazugeben. Mit Brühe aufgießen, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

  • Zutaten
    • 200 g Crème legere
    • Salz
    • Pfeffer

    Suppe pürieren, Crème legere unterrühren und noch einmal kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe auf Suppenschalen verteilen. Radieschen und je ein halbes Ei darauf geben. Mit dem restlichen Bärlauch bestreuen.

An warmen Frühlingstagen schmeckt ein kühler halbtrockener Weißwein wie zum Beispiel der Blanchet Blanc de Blancs gut dazu.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie308 kcal14 %
Eiweiß6.98 g13 %
Fett24.6 g33 %
Kohlenhydrate16.1 g5 %
Vitamin A482 μg60 %
Vitamin C54.3 mg54 %
Kalium489 mg24 %
Eisen2.16 mg15 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen