rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/spanische-bratkartoffeln-aioli/
Spanische Bratkartoffeln mit Aioli

Spanische Bratkartoffeln mit Aioli

Gesamt: 40 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Spanische Bratkartoffeln mit Aioli

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Knoblauch schälen, mit 1 EL Olivenöl in Alufolie wickeln und für 20 Minuten bei 200°C backen.

  2. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Restliches Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln rundherum gut anbraten. Nach 10 Minuten die Zwiebeln dazugeben und mitbraten. Mit Cayennepfeffer, scharfem Paprikapulver, Kümmel und Salz würzen. Weiter braten, bis die Kartoffeln gar sind.

  3. Knoblauch aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen und durch eine Presse drücken. Mit Eigelb und Zitronensaft vermischen. Nach und nach das Sonnenblumenöl unter kräftigem rühren hinzufügen. Mit einer Prise Salz würzen.

  4. Bratkartoffeln mit einem Klecks Aioli servieren.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Wenn Sie sich das anstrengende Schlagen von Hand ersparen möchten, geben Sie einfach alle Zutaten für die Aioli in ein hohes Gefäß und mixen Sie sie mit einem Pürierstab.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    599kcal
  • Eiweiß
    5g
  • Fett
    48g
  • Kohlenhydrate
    38g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    71,0μg
  • Vitamin C
    49,3mg
  • Calcium
    38,2mg
  • Magnesium
    52,5mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 5 Zehe(n) Knoblauch
  • 4 EL Olivenöl
  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Prise(n) Cayennepfeffer
  • 1 Prise(n) Paprika scharf
  • 1 Prise(n) Kümmel
  • Salz
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Zitronensaft
  • 250 ml Sonnenblumenöl
Gespeichert auf der Einkaufsliste