REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spaghetti mit Knusperhähnchen und cremigem Ricotta

Spaghetti mit Knusperhähnchen und cremigem Ricotta

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 550 g Hähnchenbrustfilet (2 Stück)
    • 2 Eier
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 40 g Mehl
    • 60 g Paniermehl

    Hähnchenbrust abtupfen und in Streifen schneiden. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenstreifen erst in Mehl wenden. Dann in die Eier tunken und anschließend im Paniermehl wälzen.

  • Zutaten
    • 420 g Spaghetti

    Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

  • Zutaten
    • 3 EL Rapsöl

    In der Zwischenzeit Rapsöl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen darin von allen Seiten goldgelb anbraten.

  • Zutaten
    • 280 g getrocknete Tomaten in Öl
    • 1 Bund Basilikum
    • 250 g Galbani Ricotta

    Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Basilikum waschen und die Blättchen vom Stiel abzupfen. Ricotta mit einer Gabel grob zerteilen.

  • Zutaten
    • 1 EL Olivenöl

    Spaghetti abgießen und mit 1 EL Olivenöl und Tomaten vermischen und auf Teller verteilen. Hähnchen und Ricotta darüber verteilen, mit Basilikum garnieren und frischen Pfeffer darüber mahlen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien876 kcal44 %
Kohlenhydrate114 g38 %
Fett21.3 g28 %
Eiweiß60 g109 %
Ballaststoffe10.5 g35 %
Vitamin A433 μg54 %
Vitamin B61.2 mg80 %
Niacin30.2 mg232 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen