• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schwäbischer Salzkuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit3:40 Stunden
    Zubereitung45 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 8 Portionen
    8 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Handmixer
    • Nudelholz
    • Tarteform

    Zubereitung

      • Handmixer
      • 80 g Margarine
      • 90 ml Milch
      • 200 g Weizenmehl
      • 0.5 Päckchen Trockenhefe
      • 0.5 TL Zucker
      • Salz

      Margarine schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Milch lauwarm erwärmen. 200 g Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe mit dem Zucker in lauwarmer Milch auflösen und in die Mehlmulde gießen. 5 Minuten stehen lassen. Dann flüssige Margarine und ½ TL Salz zugeben und zu einem geschmeidigen Hefeteig kneten. Zugedeckt 1-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen mindestens verdoppelt hat.

      • Nudelholz
      • Tarteform
      • Fett für die Form
      • Mehl für die Form

      Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Hefeteig nach der Gehzeit gut durchkneten. Den Teig dünn mit dem Nudelholz ausrollen. Eine 28 cm Tarteform einfetten und mit Mehl bestäuben.

    1. Den ausgerollten Teig in die Form geben, die Ränder andrücken und 10 Minuten ruhen lassen.

      • Handmixer
      • 200 g Sauerrahm
      • 200 g Crème Fraîche
      • Salz
      • 2 EL Weizenmehl Type 405
      • 3 Eier
      • Pfeffer
      • 0.5 Packung(en) Schnittlauch

      Für den Belag Sauerrahm, Crème fraîche, 1 TL Salz und 2 EL Mehl in einer Schüssel klumpenfrei vermischen. Dann 3 Eier gründlich verschlagen und zugeben. Gut unterrühren und mit Pfeffer würzen. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden und ebenfalls dazugeben.

      • 4 TL Griebenschmalz
      • 1 EL Kümmelsamen

      Die Creme auf den Teigboden füllen, gleichmäßig verstreichen. Auf die Oberfläche das Griebenschmalz als Flöckchen und etwas Kümmelsamen (wenn gewünscht) verteilen und sofort im vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Minuten goldgelb backen. Ggf. abdecken.

    2. Ofen ausschalten und Türe etwas öffnen. Den Kuchen noch 10 Minuten bei geöffneter Ofentür nachziehen lassen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie342 kcal16 %
    Kohlenhydrate23.9 g8 %
    Fett24.5 g33 %
    Eiweiß7.3 g13 %
    Vitamin A229 μg29 %
    Vitamin K14 μg22 %
    Vitamin B20.2 mg17 %
    Magnesium13 mg3 %

    Tipp

    Den Kuchen warm mit einem kühlen Glas Wein und knackigem Salat servieren.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Warmer schwäbischer Kartoffelsalat mit Brühe
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    45min
    Einfach
    Rote-Bete-Kuchen
    • Vegetarisch
    2h 5min
    Mittel
    Shole Zard
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    2h 35min
    Einfach
    Kosovarische Fli
    • Vegetarisch
    3h 30min
    Mittel

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Lachs mit Gemüsepfanne
    • Low Carb
    35min
    Einfach
    Honig-Senf-Lachs mit grünem Spargel
    • Low Carb
    • Glutenfrei
    1h
    Mittel
    Paprika-Garnelen-Pasta
    • Laktosefrei
    20min
    Einfach